Giro und Phoenixsee

Der Feiertag zur deutschen Einheit wurde trotz des durchwachsenen Wetters genutzt, um auch in den Einzel-Disziplinen mal wieder einen Wettkampf zu bestreiten. Conny und Klaus standen, wie schon in den letzten Jahren, erneut an der Startlinie des Münsterland-Giro. Ihr Ziel… Weiterlesen →

Hanselauf

Thomas und Uwe starteten am Wochenende über die 10km-Strecke beim Hanselauf in Lünen-Brambauer. Das Rennen verlief über zwei sehr anspruchsvolle und profilierte Runden. Schade war nur, dass der Lauf anscheinend nicht mehr den Anklang findet den er eigentlich verdient hätte…. Weiterlesen →

Swim&Run Düsseldorf

Frank startete am Wochenende beim Swim&Run Urban Challenge in Düsseldorf. Bei der aus Schweden stammenden Trendsportart ‚Ötillö‘ (Ö till ö – von Insel zu Insel) muss in einem Rennen mehrfach geschwommen und gelaufen werden. Frank entschied sich für die Classic-Distanz,… Weiterlesen →

Challenge Almere

Nachdem Wolfgang eigentlich bereits im Juni das Abenteuer ‚Langdistanz‘ erleben wollte, aber leider auf Grund seiner Verletzung nicht starten konnte, war es nun endlich soweit. Bei der Challenge Almere startete er seinen ‚längsten Tag‘ in einem toten Arm der Maas…. Weiterlesen →

Ultraschwimmen

Frank H. sprang am Wochenende in die Fluten des Hafenbeckens in Münster. Beim dortigen Ultraschwimmen startete er über die 8 Kilometer. Bei der Strecke handelte es sich um eine 500 m lange Wendepunktstrecke, die die Teilnehmer somit insgesamt 16 mal… Weiterlesen →

Lüdinghausen & Edersee

Beim Stadtfestlauf in Lüdinghausen liefen Martina und Christoph über die 10km-Strecke. Martina kam nach 55:01 Minuten ins Ziel und wurde damit fünfte ihrer Altersklasse. Christoph, der nur eine Woche nach seinem Marathon-Finish in Münster schon wieder die Laufschuhe schnürte, lief… Weiterlesen →

Ratingen, Wesel und Münster

Es wird Herbst und die Triathlon-Saison in Deutschland neigt sich dem Ende entgegen. Wie bereits in den letzten sechs Jahren, startete Conny zum Abschluss noch mal in Ratingen über die Sprintdistanz und legte dort eine neue persönliche Bestzeit auf den… Weiterlesen →

Bertis‘ Bericht aus der Hölle

Die Hölle von Q 2019 (3.Auflage) Hin und wieder zieht es mich gen Osten auf der Suche nach Triathlon Abenteuern…. Diesmal Sachsen Anhalt – Quedlinburg –  auf der Nordseite des Harzes. – 3.5h Autostunden von uns entfernt. Die Distanzen: 2km… Weiterlesen →

Vereinsmeisterschaften in Riesenbeck

Am Sonntag wurden unsere neuen Vereinsmeister auf der Sprintdistanz ermittelt. Im Rahmen des Riesenbecker Triathlons gingen einigeTeam-Mitglieder an den Start über 600 m Schwimmen, 20 km Radfahren und 5 km Laufen. Die erste Disziplin fand im Torfmoorsee statt und war… Weiterlesen →

Immenstadt im Allgäu

Wolfgang startete am Wochenende beim Allgäu-Triathlon in Immenstadt, einem der ältesten Triathlon-Veranstaltungen Deutschlands. Geschwommen wurde auch bei 37. Auflage zunächst im großen Alpsee. Anschließend mussten die Teilnehmer sowohl auf der Rad- als auch auf der Laufstrecke dieser ‚Kult-Veranstaltung‘ jede Menge… Weiterlesen →

« Older posts

© 2019 — Powered by WordPress

Theme by Anders NorenUp ↑